Herzlich Willkommen

Das Coptergeschwader Hannover entstand 2014 aus einem losen Zusammenschluss diverser Multicopter Piloten. Über diverse Internetforen sammelten sich immer mehr Interessierte an, die sich per WhatsApp organisierten um an vielen Spots in und um Hannover ihrem Hobby nachgingen. Aus einem Scherz heraus entstand der Name „Coptergeschwader“, der sich seither in den Köpfen der Gruppe festsetzte.

Mit steigender Mitgliederzahl fanden sich auch immer mehr Spezialisten für die verschiedensten Bereiche, in denen sich unsere Multicopter einsetzen lassen:

Die Sparte „Aerial Media“ beherbergt unsere Piloten, die mit ihren Multicoptern kleine GoPros aber auch Kompaktkameras oder gar Spiegelreflexkameras in luftige Höhen befördern.

Unser „Racing Team“ bringt die Adrenalinjunkies zusammen, die per Videoübertragung quasi im Cockpit ihrer kleinen aber extrem Leistungsstarken Coptern (Rennmaschinen) Platz nehmen (First Person View). Mit atemberaubender Geschwindigkeit steuern sie durch Baumgruppen, über freie Wiesen oder zwischen selbst gesteckten Hindernissen hindurch auf der Jagd nach der Bestzeit in der Gruppe.

Alle zusammen beteiligen sich am Event Team, das zu Veranstaltungen fährt um vor Ort als Aussteller Interessierten einen Einstieg ins Hobby Mutlicopter zu ermöglichen. Egal ob als wandelndes Lexikon oder durch Flugvorführungen, wir stehen mit Rat und Tat zur Verfügung um Erstkontakt herzustellen.

Selbst für die öffentliche Hand haben wir immer ein offenes Ohr. So kam bereits ein Kontakt zur Verwaltung einer Justizvollzugsanstalt zustande, welche die potentielle Bedrohung durch Multicopter abklopfen wollten.


Auf dieser und den nachfolgenden Seiten finden Sie weiterführende Informationen zu den Themen Copter bauen, Copter konfigurieren und natürlich auch Copter reparieren sowie Kontaktmöglichkeiten zu den einzelnen Sparten. Sie sind hiermit zum Verweilen und Stöbern eingeladen.

Ihr Coptergeschwader Hannover

News

von Christopher Pope (Kommentare: 0)

Doppelter Drehtag beim Coptergeschwader

Heute hatten wir direkt doppelten medialen Besuch. Neben zwei Medienstudenten aus Hannover reiste auch ein Team des Bayrischen Rundfunks an. An unserem Trainingsspot wurden Fragen beantwortet und die Technik vorgeführt. Unsere Racer führten ihr Können auf der abgesteckten Strecke vor. Sowohl schnelle Verfolgungen als auch die obligatorischen Crashs konnten medienwirksam präsentiert werden. Ein Absturz endete direkt vor den Füßen des Kamerateams.

Weiterlesen …

von Christopher Pope (Kommentare: 0)

Neues Forum ist online

Unsere Umbaumaßnahmen im Forum sind nun abgeschlossen

Weiterlesen …

von Christopher Pope (Kommentare: 0)

Logo Coptergeschwader Hannover Racing Team

Das neue Logo für unser Racing Team ist fertig.

Weiterlesen …

von Christopher Rohe (Kommentare: 0)

Neue Homepage geht online

Wir haben uns vor ein paar Wochen dazu entschieden, das bisher hauptsächlich intern genutzte Forum gegen eine öffentliche Plattform einzutauschen. Durch immer mehr Mitglieder haben sich mittlerweile eigene Sparten gebildet. Neben den immer beliebter werdenden FPV-Racern haben wir auch einige Piloten für uns gewonnen, die die Themen Luftbild und -videoaufnahmen sehr interessiert und motiviert verfolgen und ausleben.

Weiterlesen …